Lebensmittel

Lebensmittel sind gemäß Artikel 4 der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 durch die Hersteller regelmäßig mikrobiologisch zu untersuchen.

Spülmaschinen sind zur Kontrolle der Spülergebnisse regelmäßig entsprechend DIN 10510 „Lebensmittelhygiene-Gewerbliches Geschirrspülen mit Mehrtank-Transportgeschirrspülmaschinen-Hygienische Anforderungen, Verfahrensprüfung“ mikrobiologisch zu untersuchen. Dabei erfolgt die orientierende mikrobiologische Überprüfung der Spülgutoberflächen durch „Abklatschuntersuchungen“ . Diese Prüfung lässt Rückschlüsse auf den hygienischen Allgemeinzustand des Spülgutes zu. Zusätzlich zu den Abklatschuntersuchungen ist eine Bestimmung der Koloniezahl in der Reinigerlösung des letzten Tanks erforderlich.

Bei Arbeitsflächen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sind ebenfalls orientierende mikrobiologische Überprüfungen durch Abklatschproben durchzuführen.

Wir führen für Sie die Entnahme und Untersuchung der jeweils erforderlichen Proben durch.



Ihr Kontakt zu RK Analytik

RK Analytik
Klein & Klein GbR, Ralf & Petra Klein

Otto-Leininger-Str. 24, D-53501 Grafschaft

Ust.ID DE 281322753

Telefon:  +49 (0) 26 41 91 48 747
Telefax:  +49 (0) 26 41 20 68 12
Mobil:     +49 (0) 15 117 62 95 57
E-Mail:     info@wasserproben-bonn.de